Holzpergola

Schattensitzplatz im Garten

Die Stützen für die Holzpergola sind aus Kastanien Rundholz gefertigt.

Sie weisen oben eine Vergabelung oder eine Kerbe zur Auflage der beiden Rundholz Träger auf.

Das Holz kann mit Rindenresten (Normalqalität) für ein rustikales Aussehen bereitgestellt werden. Oder vollständig durch geschält (Topqualität) für ein eher modernes Aussehen.

Bei vollständig durch geschälten Holz werden die Träger für die Kerben oder Vergabelung angepasst und nummeriert. Dies ermöglicht ein präzises Aufstellen der Pergola vor Ort.

Form der Pergola

Die klassische Pergola im Garten wird oft rechteckig gewählt. Vier Stützen Tragen die Holzauflage (Pfetten und Sparren) über welche eine Pflanze, oft Trauben oder Kiwi, wachsen.
Der Phantasie und der örtlichen Gegebenheit sind jedoch keine Grenzen gesetzt. Wählen Sie eine Form, wie zum Beispiel sechseckig oder dreieckig.
Auch kann die Pergola an eine Mauer oder an ein Gebäude angebaut werden.

Lieferung und Montage der Holzpergola

Die Lieferung für Ihren neuen Schattensitzplatz erfolgt ab unserem Lager im Tessin.

Auf Wunsch wird die Holzpergola vor Ort in Ihrem Garten fertig aufgestellt.

Alternativen zur Holzpergola

Die Stützen für die Pergola können auch aus Tessiner Gneis gefertigt werden. Sehen Sie mehr Informationen unter Steinpergola.

Gerne liefern wir auch Bodenplatten aus Tessiner Naturstein für unter die Pergola.

Gut zu wissen

Kastanienrundholz beinhaltet natürliche Tannine. Beachten Sie bitte die Hinweise zu Tannine unter Rundholz.